Sie sind hier: Unser Ortsverein / Bereitschaft / Soziales

Kontakt

Bitte anklicken!

Soziales

Die Wohlfahrts- und Sozialarbeit im DRK wird von Menschen geleistet, die bereit sind, an der Verwirklichung sozialer Ziele mitzuwirken und sich die für eine wirkungsvolle Mithilfe notwendigen Kenntnisse anzueignen. Sie baut auf eine enge und wechselseitige Zusammenarbeit von ehren- und hauptamtlichen Kräften. So ergänzen sich freiwilliges, soziales Engagement und hauptberufliche Hilfe in den sozialen Aufgabenfeldern des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen.

Eine wichtige Voraussetzung ist eine genügend große Zahl an ehrenamtlichen Kräften. Ehrenamtliche Arbeit soll dabei als Bereicherung des eigenen Lebens empfunden werden können.

Sozial heißt gesellschaftlich

In diesem gesellschaftlichen Sinne sind wir bei ein paar Veranstaltungen in Nidderau durch aktive Freundschaftshilfe dabei.

Wir halfen einige Jahre den Ostheimer Landfrauen am Rosemontag, was auf Gegenseitigkeit beruhte.

Schon länger verteilen wir bei der "Weihnachtspäckchenaktion" kostenlos Tee, Kaffee und Kinderpunsch.

Wir sind jedes Jahr beim Hobbykünstlermarkt aktiv.

Zudem richten wir zweimal im Jahr einen Flohmarkt in der KuS aus.

Wie Sie vielleicht schon gelesen haben, haben wir eine Verpflegungstruppe.

Bei allen 4 Veranstaltungen geht es im Grund auch um eine Verpflegungsleistung.

So bringen wir am Rosenmontag Ihre bestellten Getränke und kleinen Snacks zu Ihnen. Das ermöglicht es Ihnen den Abend zu genießen.

Während des Hobbykünstlermarktes verkaufen wir Kuchen, Kaffee, Tee aber auch Suppe.

Gleiches gilt für den Flohmarkt. Zusätzlich stellen wir die Halle in unserem Namen für Sie zur Verfügung, damit Sie Ihre alten Utensilien verkaufen können.